Käpt'n Bay Bay

Käpt'n Bay Bay

Premiere am 28.08.1994

Ohnsorg Theater Hamburg

Zurück

Musikalisches Seemannsgarn von Iwa Wanja und Norbert Schulze
Inszenierung: Thomas Bayer
Bühnenbild: Uwe Thill
Kostüme: Félicie Lavaulx-Vrécourt
Musik: Patrick James O'Connell

Darsteller:

Thomas Bayer (Käpt'n Bay Bay)
Rolf Bohnsack (Kattewitt)
Sandra Keck (Madame Goulou,Wirtin u.a.)
Erkki Hopf (007, Smitty)
Birgit Bockmann (008, Dörte)
Stephan Grühn (Blacky Blue, Hein, Ling u.a.)
Willem Fricke (Ibn Hazim, Pastor u.a.)
Hilde Sicks (Marionka, Miss Patterton u.a.)
Britta Krause (Händlerin, Maria u.a.)
Uwe-Detlev Jessen (Fremder, Teufel, Mr.Joe u.a.)
Antje Schröder (Helga)
Christine Pappert (Karin u.a.)
Gesche Reimers (Doris u.a.)
Ulrike Ritscher (Fatme, Suzy u.a.)
Ingrid Voigt (Ensemble)

Zum Inhalt:

Kapitän Heinrich Lütgens, genannt Käpt'n Bay Bay,nimmt zum siebentenmal einen Anlauf,
um seine Braut Helga zu heiraten. Beim Polterabend taucht plötzlich ein
Fremder auf, der ihm eine Heuer nach Shanghai anbietet,aber Lütgens leugnet, der legendäre Käpt'n Bay Bay zu sein. Steuermann Kattewitt und Leichtmatrose Smitty schaffen ihn nach Hause und setzen ihn in ihr Hochzeitsgeschenk, einen alten Schaukelstuhl, in dem der Käpt'n einnickt. Im Traum verwandelt sich das Möbelstück in einen Zauberstuhl, mit dem er eine abenteuerliche Reise erlebt.

Käpt'n Bay Bay Ensemble